Forst- und Landwirtschaft

In der Forst- und Landwirtschaft werden an die Hände besonderen Anforderungen gestellt: Kräftiges Zupacken, mechanische Risiken, höchster Schnittschutz bei gleichzeitig hoher Taktilität. Sowohl im Winter als auch im Sommer sind die Hände der ständigen Witterung ausgesetzt und dies bei maximaler Beanspruchung.

Sehen Sie im Folgenden Handschuhe aus unserem Portfolio, welche diesen Anforderungen besonders gerecht werden.

RANGER

Dieser besonders angenehm zu tragende Handschuh RANGER ist entwickelt worden, um Ihre Hände gegen mechanische Risiken, besonders bei Baumfällarbeiten und Arbeiten mit einer handgeführten Kettensäge, zu schützen.

Finden Sie hier mehr Informationen zu diesem Handschuh:

RANGER-Infobroschüre

Detailinformationen zum Handschuh entnehmen Sie bitte dem Datenblatt:

RANGER-Datenblatt

GS 2000 BIOACTIVE

Dieser TÜV-geprüfte Schutzhandschuh besteht in der Innenhand aus Rindnarbenleder und ist mit einer viren- und bakteriendichten Membrane ausgestattet. Handrücken und Stulpe bestehen aus Textilgewebe.

Finden Sie hier mehr Informationen zu diesem Handschuh:

GS 2000 BIOACTIVE-Infobroschüre

Bestellen Sie den Handschuh bequem in unserem Onlineshop:

GS 2000 BIOACTIVE im Onlineshop

GS 2100 BIOACTIVE

Dieser TÜV-geprüfte Schutzhandschuh besteht in der Innenhand aus Rindnarbenleder und ist mit einer viren- und bakteriendichten Membrane ausgestattet.

Finden Sie hier mehr Informationen zu diesem Handschuh:

GS 2100 BIOACTIVE-Infobroschüre

Bestellen Sie den Handschuh bequem in unserem Onlineshop:

GS 2100 BIOACTIVE im Onlineshop

MEC WORK

Dieser Handschuh besteht aus absolut schadstofffrei gegerbtem Narbenleder. Handrücken und Stulpe sind aus Textilgewebe gefertigt.

Finden Sie mehr Informationen zu diesem Handschuhhier:

MEC WORK-Infobroschüre


Bestellen Sie den Handschuh bequem in unserem Onlineshop:

MEC WORK im Onlineshop