Qualität & Technik

Qualität, Umwelt und Arbeitssicherheit:

Wir tragen Verantwortung. Für unsere hohe Qualität unserer Produkte, die Arbeitssicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter und die Umwelt. Die Mitarbeiter werden durch eigenverantwotliches Handeln und leistungsgerechte, motivierende Anerkennung in den ständigen Optimierungsprozess auf diesen Gebieten einbezogen.Ein schonender Umgang mit Natur ist uns besonders wichtig. Durch sparsamen Einsatz von Material und Energie leisten wir unseren Beitrag zu einem effektiven Umweltschutz.

Umsetzung, Kontrolle und Koordination:

Die Erwartungen der Kunden sind prinzipiell unser Maßstab. Ein zertifiziertes Managementsystem ermöglicht es uns, diese Erwartungen zu erfüllen. Es bewirkt eine ständige Aktivierung und Überprüfung der Arbeits- und Organisationsprozesse. Es verhindert ein krampfhaftes Festhalten an unpraktikablen Programmen und Methoden. Der Motor für unser unternehmerisches Handeln sind die Veränderungen und Forderungen des Marktes. Sie liefern uns Hinweise für das Produktangebot, für notwendige Neuentwicklungen, für die Optimierung von Herstellungsverfahren.

REACH

REACH ist die Verordnung zur Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe. Die am 1. Juni 2007 in Kraft getretene Verordnung wurde zur Straffung und Verbesserung der zuvor geltenden rechtlichen Rahmenbedingungen für chemische Stoffe in der Europäischen Union (EU) erlassen.

Die August Penkert GmbH ist als Hersteller eines Erzeugnisses (Artikel) im Sinne von REACH ein nachgeschalteter Anwender. Die Produkte, die Sie von Penkert beziehen, sind Erzeugnisse und daher nach REACH nicht registrierungspflichtig. Als nachgeschalteter Anwender im Sinne von REACH unterliegt die August Penkert GmbH grundsätzlich keinerlei Registrierungspflicht.

Im eigenen Interesse und für die Gewährleistung einer hohen Produktsicherheit halten wir strenge Qualitätsvorschriften gemäß ISO 9001:2015 ein. Die Umsetzung von REACH ist uns besonders wichtig. Deshalb verfolgen wir die daraus entstehenden Anforderungen intensiv.

Wir sind permanent mit unseren Lieferanten in Kontakt, von denen wir chemische Stoffe und Zubereitungen beziehen, die wir während unseres Produktionsprozesses einsetzen (z.B. Hilfsstoffe, wie Schmierstoffe, Klebstoffe, Farben, Lacke etc.).

Bei unseren Prozessen handelt es sich in den meisten Fällen um weit verbreitete Anwendungen, die in vielen Branchen in hohen Stückzahlen durchgeführt werden. Deshalb haben uns schon viele unserer Lieferanten mitgeteilt, dass eine Vorregistrierung bzw. spätere Registrierung der relevanten Stoffe durchgeführt wird.

Sollten Sie darüber hinaus weitere Fragen zur REACH -Verordnung in unserem Unternehmen haben, stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie auf der offiziellen REACH Webseite.